Termine 2015 40. Jubiläum Kurzchronik Mitglieder Königstafel Kontakt Links
Startseite 40. Jubiläum

40. Jubiläum


Kontakt Impressum

40. Jubiläum

 

Am Samstag, den 19. April feierten wir im Johanneshaus Delrath den Auftakt in unser Jubiläumsjahr 2013. Neben allen Zugführern und ihren Vertretern des gesamten Regimentes haben wir weitere zahlreiche Gäste eingeladen. Unter Ihnen das amtierende Schützen-königspaar Daniel I. und Belma Engels, Jägerkönigspaar Thomas und Eveline Große Hellmann und das Kronprinzenpaar der Jäger-kompanie Thomas und Kerstin Lüllwitz. Aus Stürzelberg besuchte uns Jägerkönig Gereon Roggendorf nebst Gattin. Der 1. VS des BSV, Wolfgang Behrend, führte die komplette Manschaft des BSV-Vorstandes an. Auch die Stabsoffiziere unter Führung von Oberst Manfred Blank machten uns ihre Aufwartung. Ehemalige Zugkollegen haben ebenfalls den Weg zu uns gefunden, unter ihnen Manfred Ellrich, Heinz Weber und der Mitbegründer des Zuges, Wolfgang Erdmann. Auch unsere Freunde von der Königsgarde Dormagen mit ihrem Zugführer Michael Elbel nebst Frauen ließen es sich nicht nehmen mit uns Party zu machen.
Den weitesten Anreiseweg hatte Eckehard und Eva Sievers aus Messinghausen. Die beiden sind uns schon viele Jahre freund-schaftlich verbunden, zu unserem 25 jährigen Jubiläum ging "Ecki" bei uns als Gastschütze mit.
Oberleutnant Achim Wyrwich hieß zunächst alle Gäste recht herzlich Willkommen und bedankte sich für die zahlreichen Zuwendungen an diesem Abend. Er wies auf die Jubiläumszeitung hin die überall auslag sowie auf die Fotowand, auf der zahlreiche Bilder der vergangenen 40 Jahre ausgehangen waren. Gegen 21.00 Uhr trat die Tanzgruppe der IG Delrather Karneval für uns auf. Mit mehreren Tänzen sowie einem Solotanz begeisterten die Mädels uns und unsere Gäste. Dominik Engels in einer Parodie als Pfarrer Koltermann hatte danach die Lacher auf seiner Seite. Die Frauen unseres Zuges hatten eine besondere Überraschung für uns parat. Im nächsten Jahr geht es zunächst auf eine Radtour ins Emsland mit daran anschließendem Drachenbootfahren. Wir befürchten, dass 8 Männer rudern müssen und 8 Frauen den Takt schlagen! Lassen wir uns mal überraschen. Dann hieß es aber Party, Party, Party! Klaus von der Weiden und die Jungs
 
von "Confetti" nahmen das Thema Rudern sofort auf und ließ den 7. Jägerzug schon einmal kräftig üben. Hier mussten unsere Frauen aber auch mit ran :-)
Torsten Kreuz aus Nievenheim beköstigte unsere Gäste an seinem Grillstand mit frischen Bratwürsten und die Jungs vom Hubertuszug "Treu zur Musik" sorgten dafür das immer genug zu trinken vorhanden war. Auf diesem Weg noch einmal herzlichen Dank dafür.
Es war ein rundum gelungener Jubiläums-abend der uns viel Freude bereitet hat. Wenn der liebe Gott mitspielt würden wir das in 10 Jahren gerne wiederholen. In der Hoffnung, dass alle Gäste genau so viel Spaß hatten wie wir, bedanken wir uns noch einmal bei allen Gästen und sagen Dankeschön bei allen Beteiligten des Abends.